Angenendt - Nordbrock

Landkreis Wesel zum Thema Mikrosuhle

Bereits am 03.04.2018 war der Landkreis Wesel mit einigen Veterinären auf dem Betrieb Angenendt und hat sich die Mikrosuhle angeschaut. Nach dem Besuch hat der Landkreis am 12.04.2018 eine Stellungnahme zum Thema: Tiergesundheit und Tierschutz geschrieben.

Lesen Sie hier den ganzen Bericht...

Tönnies besucht Angenendt

Robert Tönnies und Eike-Claudius Kramer besuchen den Betrieb Angenendt und informierten sich über unser Netzwerk PS (Pro-Schweinehaltung) und die Mikrosuhle.

Lesen Sie hier den ganzen Bericht...

Besuch Thüringer Gruppe

Am 17. und 18.01.2018 hat sich eine Gruppe Landwirte, Berater aus Thüringen und BLE-Vertreter bei Sandra und Andre Angenendt zum Erfahrungsaustausch getroffen.

Lesen Sie hier den ganzen Bericht...

Start der Plattform Pro-Schweinehaltung

Auf dieser Plattform können sich alle, die sich mit dem Thema traditionelle Schweinehaltung auseinandersetzen möchten, über selbige informieren und haben die Möglichkeit sich auszutauschen. Diese Plattform soll von Schweinehaltern = professionellen Praktikern, von Privat- und offiziellen Beratern, von Wissenschaftlern, Gesetzgebern, Firmenvertreter, Verbände, Verbraucher, etc. genutzt werden.
Diese Plattform ist neu, es braucht also Zeit bis wir perfekt sind.

Hier geht es zum Angebot von PS...

Austausch mit Schweinehaltern

In den letzten Wochen waren wir mit einigen Kunden auf dem Betrieb Angenendt in Hamminkeln. Das Hauptgebäude mit 8 Ferkel und 7 Mastabteilen ist seit fast 10 Jahren im Betrieb. Auch nach dieser langen Zeit sieht der Stall noch aus wie am ersten Tag nach der Belegung.

Lesen Sie hier den ganzen Bericht...

 

Die Mikrosuhle in der Ferkelaufzucht und der Schweinemast

Mikrosuhle auf MuD Betrieb

Nachdem jetzt einige Betriebe unsere Mikrosuhle mit großem Erfolg im Einsatz haben berichtet auch das BMEL auf Ihrer Homepage zu dem Thema.

Auf dem MuD Betrieb Angenendt läuft das System Mikrosuhle sehr erfolgreich. Die Erfahrungen sind hervorragend.

Lesen Sie hier den ganzen Bericht...

Manche mögen's heiß - Schweine nicht

Wie Schweinehalter bei der derzeitigen Hitzewelle den Schweinen Kühlung verschaffen, ist in den Demonstrationsbetrieben der MuD zu sehen: Eisblöcke und Hightec-Kühlung sorgen für mehr Tierwohl.

Lesen Sie hier den ganzen Bericht...

Betriebsreportage in der SUS

Betrieb Angenendt, Dingden

Sandra und Andre Angenendt verfolgen seit Jahren innovative Ansätze, um die Leistungen ihrer Tiere weiter zu steigern. Seit Sommer 2015 sind sie Demonstrationsbetrieb des Bundeslandwirtschaftsministerium. Im Rahmen dessen sollen sie neue Erkenntnisse und Erfahrungen mit der Haltung unkupierter Schweine sammeln.

Lesen Sie hier den ganzen Bericht...

d!ba HIT-Reporter: Bestandsmeldungen per App

Gesetzliche Meldepflichten direkt erfüllen: Ganz einfach mit dem Smartphone und der d!ba HIT-Reporter-App.

Immer wenn sich im Stall etwas tut - Zugänge, Bestandsveränderungen oder Stichtagsmeldungen - kann dies per App erfasst und an die HIT-Datenbank übermittelt werden.

Lesen Sie hier den ganzen Bericht...

Tiermeldungen per Smartphone:

App-Vorstellung auf den Agrar Unternehmertagen Münster

Vom 3. - 6. Februar 2015 finden die Agrar Unternehmertage in Münster statt. Unter den dort neu vorgestellten Produkten ist auch die Smartphone-App d!ba HIT-Reporter, mit der Schweineproduzenten direkt aus dem Stall Bewegungsmeldungen gemäß TAM und VVVO an die HIT-Datenbank melden können.

Lesen Sie hier den ganzen Bericht...

Zahlen, Daten, Fakten – das ist, was zählt!

Wachsen ohne zu wachsen? Geht das?

Auf dem betrieb Angenendt in Hamminkeln geht das sehr wohl! Da der betrieb an die vorhandene Fläche gebunden ist und keine weitere, teure Fläche hinzu pachten möchte, ist ein signiikantes, quantitatives Wachstum nicht möglich. Diese erkenntnis führte bei dem Landwirtsehepaar jedoch nicht zur Demotivation hinsichtlich der zukünftigen betriebsentwicklung, sondern war eher Ansporn auf qualitatives Wachstum zu setzen und die Leistungsreserven in ihrem betrieb zu erkennen und zu nutzen.

Lesen Sie hier den ganzen Bericht...

Erstes PIC-Praktiker-Meeting auf dem Betrieb Angenendt, Hamminkeln, stößt auf zahlreiche positive Resonanz

Gemeinsam hatten PIC und der Erzeugerring Münsterland eingeladen, um aktuelle Themen der Schweinemast zu diskutieren, aber auch um im Stall das soeben diskutierte an praktischen Beispielen festzumachen. Am 05.02. waren mehrere Landwirte, zum einen Ferkelerzeuger mit angeschlossener Mast und zum anderen Mäster, Gast auf dem Betrieb von Familie Angenendt in Hamminkeln-Dingden.

Lesen Sie hier den ganzen Bericht...

Leistungsreserven kennen und nutzen

Für die Landwirtsfamilie Angenendt aus Dingden steht das innerbetriebliche Wachstum an erster Stelle. In diesem Zusammenhang haben sie für ihren Sauenbetrieb eine neue Datenbank entwickelt und eine Fütterungsanlage erfunden.

Lesen Sie hier den ganzen Bericht...

Tipps zur Datenverwertung

Daten über Daten. Doch was fängt man mit diesen ganzen Werten an? Hier erhalten Sie monatlich Tipps und Anregungen wie Sie Ihre Datensammlung zur Optimierung von Betrieb und Zucht nutzen können.

Unsere bisheringe Tipps finden Sie ebenfalls hier...